DIY-Special Halloween Cookies

20131028-084141.jpg

Das ganze Wochenende war ich dabei meinen ersten DIY Eintrag vorzubereiten & heute ist es endlich soweit☺
Halloween steht vor der Tür & ich bin schon fleißig am Vorbereiten!. Gestern gab es bei uns eine leckere Kürbissuppe hmmm… Nur war das schneiden des Hokkaidos eine Qual!.
(Bei Anfrage kann ich das Rezept gerne online stellen)

Da ich die einzige in unserer Mädchen-WG bin die Backen kann *grins* musste ich auch dieses Jahr wieder herhalten…

Nun möchte ich euch das Rezept für diese leckeren Kürbis-Schokoladen-Cookies vorstellen!

20131028-083505.jpg

Kürbis-Schokoladen-Cookies

Ihr braucht:

115 g weiche Butter
50 g Zucker
40 g brauner Zucker
130 g Kürbispüree
1/2 TL Zimt
1 Prise gemahlener Kardamom
1/4 TL Salz
1/4 TL Backpulver
1/4 TL Backnatron
1 Ei (Größe L)
150 g Weizenmehl
25 g feine Haferflocken
50 g Schokoladen Tropfen

& so geht’s:

Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
Die Butter 1-2 Minuten auf höchster Stufe schaumig schlagen.
Zucker hinzugeben und solange schlagen bis der Zucker sich aufgelöst hat und eine fluffige Masse entsteht (das dauert ca. 5 Minuten).
Kürbispüree, Backpulver, Backnatron und Gewürze hinzufügen und so lange rühren bis sich alles vermischt hat. Anschliessend das Ei gut unterrühren.
Mehl und Haferflocken in einer Schüssel vermischen und auf kleinster Stufe kurz untermixen.
Mit dem Teigspachtel die Schokotropfen unterheben.
Mit einem Löffel die Cookies auf die vorbereiteten Backbleche verteilen & leicht flach drücken.
Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft 12-15 Minuten backen.

Tipp: Nach 2/3 Tagen schmecken sie am besten☺

⭐Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen⭐

xoxo, Carly

20131028-084448.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s